Vorstand

 

1. Vorsitzender

 

Rolf Böhm 

Stellvertretender Vorsitzender

 

Karl Martiné

Stellvertretender Vorsitzender

 

Johannes Vallendar

Kassenwart

 

Marc Petryk

Stellvertretender Kassenwart

 

Johannes Bessler

Schriftführerin

 

nicht besetzt

Jugendwart

 

nicht besetzt

Beisitzer

 

Dietmar Pohlmann

Beisitzer

 

Thomas Klemm

Beisitzer

 

Philippe Demont

Die Wahl erfolgte in der Mitgliederversammlung vom 24.05.2019.

 

 

 

Vorstand wird im Amt bestätigt
Turner und Volleyballer feiern Wiederaufstieg / Mitgliederzahl auf stabilem Niveau

 

TV Gorxheim: (RB) Am vergangenen Freitag den 24. Mai hatte der TV 1898 Gorxheim e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung geladen. Der bisherige 1.Vorsitzende Rolf Böhm hieß die anwesenden Mitglieder sowie die Repraesentanten aus Politik und Vereinsleben der Gemeinde Gorxheimertal in der vereinseigenen Sporthalle herzlich willkommen.

Er stellte fest, dass die Mitgliederversammlung laut

Satzungsvorgabe fristgerecht per Zeitungsannonce einberufen

worden war und bat die erschienenen Mitglieder um Eintragung in die Anwesenheitsliste. Die Versammlung wurde anhand einer Bildschirmpraesentation den erschienenen Mitgliedern lebendig visualisiert. Mit der gewohnt geringen Anwesenheitsquote des 624 Mitglieder zaehlenden Ortsvereins konnte man natürlich nicht zufrieden sein, zumal heute die im zweijährigen Rhythmus

stattfindenden Neuwahlen auf dem Programm standen. Die Mitglieder gedachten durch eine Schweigeminute als Zeichen des Gedenkens an die verstorbenen Mitglieder.

Daraufhin begann der Vorsitzende mit dem Geschäftsbericht des Vorstandes, der die Berichte der Fachwarte der acht Abteilungen miteinschloss. So konnte man auf diverse Freizeiten der einzelnen Abteilungen zurückblicken, z.B. die Faschingsskifreizeit im Ahrntal, die Wandertage in Freudenstart/Nordschwarzwald und die Ausflüge nach Bad Nauheim und Steinfurth der Gymnastikdamen.

Die beiden Traditionsveranstaltungen Kinderfasching und Nikolausfeier hatten auch in dieser Periode für eine maximal gefüllte Halle gesorgt. In der hierfür federführenden Tunrabteilung durfte man sich auf den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga freuen, so dass im Oktober wieder zwei Heimwettkämpfe mit dem entsprechenden Rahmenprogramm für sportliche Höhepunkte sorgen werden. Schon im nächsten Monat wird man mit 50 Turnern beim Hessischen Landesturnfest präsent sein. Einer ungebrochenen Nachfrage erfreut sich der Rehasport der Frauengymnastikabteilung. Hier wurde die erneute Erweiterung um eine dritte Rehasportgruppe Anfang 2019 für Berufstätige gut angenommen. Auch der Neustart der Zumba-Gruppe mit Trainingseinheiten an den Samstagmorgen verlief erfolgreich. Die Volleyball-Mixedmannschaft konnte nach de Neustart in der Verbandsrunde 2018/19 auf Anhieb die Meisterschaft erringen und steigt in die Bezirksklasse auf. Auch in der U15-Jugend feierten David Müller, Linus Reiling, Dennis Morweiser, Norik Neuhaus den Ihre sportlichen Leistungen mit dem Vizemeistertitel in der Verbandsklasse. Für die drei Tischtennis-Herrenmannschaften lief es verletzungsbedingt nicht so rund wie geplant, konnte jedoch durch den langjährigen Teamgeist bis zum Rundenende überbrückt werden. In der neuen Runde 2019/20 freut man sich auf die weiteren Neuzugänge, die das Spielerpolster auf eine bequeme Größe anwachsen lässt. Neu in der Kurzfristplanung ist die Wiederbelebung des Schüler-Trainings, zu der es noch ausführlichere Ankündigungen in den Medien geben wird. Als ständiger Gast der umliegenden Natur präsentiert sich die Nordic Walking Gruppe, die mit bis zu 20 Teilnehmern regelmäßig die umliegenden Wanderwege mit Unterstützung des rhythmischen Stockeinsatzes, unter Anleitung der ausgebildeten Übungsleiter erkundet. Die Wanderer trafen sich zu zehn Monatswanderungen, ergänzt um Wanderer des befreundeten TV Reisen und erlebten als Jahreshöhepunkt gesellige Wandertage in Freudenstadt/Nordschwarzwald. Mit Blick auf diese Erfolge und vielfältigen Aktivitäten lobte der Vorsitzende darüberhinaus auch den vorbildlichen ehrenamtlichen Einsatz der zahlreichen Übungsleiter und Betreuer im Rahmen der Jugendfreizeiten sowie auch die der stillen Helfer im Hintergrund sowie den Sponsoren allen voran der Sparkasse Starkenburg. Von unerwarteten Ausgaben wurde der Verein kurz vor Jahreswende durch eine defekte Heizungs- und Warmwasseranlage sowie einer schwerwiegenden Verstopfung der Abwasserleitung überrascht.

Der Mitgliederbestand verharrte nahezu auf dem Niveau des Vorjahres, wenngleich Verschiebungen innerhalb der Altersklassen zu beobachten waren. Die mit Sehnsucht erwartete ausgabentreibende Instandsetzung des Rasenplatzes liegt derzeit aufgrund der inflationären Baupreise auf Eis, so dass die Kassenlage erneut ein positives Bild zeichnen konnte. Davon hatten sich auch die beiden Kassenprüferinnen Uta Keller und Sabine Martine überzeugt und bescheinigten den Kassenwarten eine einwandfreie und ordnungsgemäße Kassenführung anhand der ihnen vorgelegten Belege und beantragten somit die Entlastung des Gesamtvorstandes. Diese wurde von den versammelten Mitgliedern einstimmig gewährt. Zur neuen satzungskonformen 2. Kassenprüferin wurde Andrea König gewählt.

Unter der Wahlleitung durch das Gemeindevorstandsmitglied Rolf Gölz konnten anschließend alle Vorstandsämter der Vorjahre wiedergewählt werden. Lediglich Dietmar Pohlmann wechselte in das Amt des Beisitzers. Zu großem Bedauern blieben die Ämter der Schriftführeres und des Jugendwartes unbesetzt.

Mit dem nächsten Tagesordnungspunkt freute sich der Vorsitzende auch in diesem Jahr bemerkenswerte  Ehrungen durchführen zu koennen:
25 Jahre: Andrea König, Pascal Martine, Sebastian Michel
40 Jahre: Gunther Bessler, Sandra Schmitt

50 Jahre: Annemarie Hördt, Norbert Schmitt

Mit dem Dank an die erschienen Mitglieder wurde die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung vom 1. Vorsitzenden Böhm geschlossen.

 

*************** Veranstaltungen***************

30.07.-09.08.2019 Schülerfreizeit im Schwarzwald

12.10.2019 1.Heimwettkampft Regionalliga Turnen

26.10.2019 2.Heimwettkampft Regionalliga Turnen

30.11.2019 Liebe-Leute-Bändeles-Turnier Volleyball

08.12.2019 Nikolausfeier

************Ergebnis Neuwahlen***********************

1. Vorsitzender:                                  Rolf Böhm

Stellvertretender Vorsitzender:          Karl Martine

Stellvertretender Vorsitzender:          Johannes Vallendar
Kassenwart:                                       Marc Petryk
Stellvertretender Kassenwart:            Johannes Bessler
Schriftführer:                                     nicht besetzt
Jugendwart:                                       nicht besetzt
Beisitzer:                                           Philippe Demont
Beisitzer:                                           Thomas Klemm
Beisitzer:                                           Dietmar Pohlmann
***************************************************** 

   

News

Schafft die Mannschaft den dritten Sieg in Folge? 

Am Samstag, 26.10.2019 steht der zweite Heimwettkampf unserer Turner in der Regionalliga an. Los geht's ab 15.00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. 

Pilates für Sie & Ihn

Ab November bietet Annette Neuhaus beim TVG einen Pilates-Kurs für Männer und Frauen an. Weitere Infos im Bild rechts.

Die Volleyball Mixed-Mannschaft ist Kreisligameister 2019!

Wer hat Lust auf Volleyball?

Jungs und Mädchen ab 10 Jahren sind bei den Young Volleys des TV Gorxheim herzlich willkommen. Training donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Weitere Infos bei Jugendtrainer Dietmar Pohlmann.

Kontakt

TV 1898 Gorxheim e.V.
An der Mühlwiese 5
69517 Gorxheimertal
Telefon: 06201 23432
E-Mail: vorstand@tv-gorxheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Gorxheim